Ätherische Öle in der Erkältungszeit

Die Erkältungszeit ist noch nicht vorbei und die Natur bietet uns wunderbare Hilfsmittel. 

Ätherische Öle aus guter Qualität sind hervorragend, um sich vor Infekten zu schützen, da sie antibakteriell und antiviral wirken. Ausserdem unterstützen viele verschiedene Heilpflanzen, z.B. in Form von ätherischen Ölen, unsere eigene Immun-Abwehr. 

Eine praktische Form der Anwendung sind fertig gemischte Körpersprays oder das eigene gemischte Gesundheits-Öl. 

Wir verwenden diese Öle einerseits als Schutz und Handpflege, sowie andererseits als Stimulierung des Immunsystems. 

Zurzeit hat sich diese Mischung bewährt:

·      2 Tropfen Ingwer – wärmt, durchblutet und lindert Schmerzen

·      2 Tropfen Süsse Orange – bringt Lebensfreude

·      2 Tropfen Lemon Grass – sorgt für Klarheit und Reinheit

·      2 Tropfen Fichtennadel – befreit die Atemwege

·      2 Tropfen Rosmarin – stärket und vitalisiert

In ca. 10 ml Bio-Mandel Öl

Mit dem Öl kannst du dir die Hände und den Hals einreiben, sowie in die Nähe der Nase auftragen. Wer Hygienemasken tragen muss, kann etwas Öl in die Maske streichen, das befreit den Atem 🙂 

Eine kleine Inspiration zum selber machen! Viel Freude damit!

Menü schließen